Ich bin ZINQ – im Portrait:
Dirk Rothmann - Urgestein der Firma

Steckbrief

Name: Dirk Rothmann
Tätigkeit: ZPS-Management
Im Unternehmen seit: August 1985



Mein Name ist Dirk Rothmann und ich leitete 17 Jahre als Werkleiter den Standort Castrop-Rauxel mit voller unternehmerischer Verantwortung. Das bedeutete, dass ich selbständig viele wichtige Entscheidungen treffen durfte und auch musste.

Am Standort wird neben einer Verzinkerei eine Pulverbeschichtung betrieben, insgesamt veredeln wir in diesem Werk über 30.000 t Stahl – jedes Jahr!

Mich könnte man zu den Urgesteinen der Firma zählen, denn seit meiner Ausbildung zum Industriekaufmann 1985 bin ich bei ZINQ tätig.

Mittlerweile bin ich Teil des ZPS-Management-Teams (ZINQ® Produktionssystem) - zudem habe ich die Funktion des Ausbildungsbeauftragten für die technischen Azubis unseres Unternehmens und sitze im Prüfungsausschuss der Verfahrensmechaniker.

Ich freue mich jedes Jahr, neue Azubis kennenzulernen und stehe ihnen immer beratend zur Seite – sei es beim Lernen für Prüfungen, bei Fragen zum Arbeitsablauf oder auch bei anderen Problemen. Die Arbeit mit den jungen Menschen macht mir viel Spaß, weil sie so abwechslungsreich ist. Man lernt immer neue Charaktere und deren Eigenheiten kennen. Klar, da muss man manchmal auch auf den Tisch hauen, aber am Ende sind wir uns immer alle einig.


ZINQ ist für mich

ZINQ ist für mich mehr als eine Marke. Hier stecken Menschen dahinter, die jeden Tag Verantwortung übernehmen für das Unternehmen, unsere Umwelt und die Gesellschaft - egal ob Azubi oder Geschäftsführer.

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.