Robert-Voigt-Stiftung

Projekte für die Zukunft

Das Anliegen der unternehmerinitiierten Stiftung ist die Ausbildung und Förderung der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund ihrer Herkunft und/oder ihrer Lebensumstände nicht die Möglichkeit einer berufsvorbereitenden Ausbildung oder entsprechend begrenzte Chancen zur Integration in die Gesellschaft haben.

Sorgfältig ausgewählte Projekte werden durch die Stiftung nicht nur finanziell unterstützt, sondern vor allem auch langfristig begleitet, so beispielsweise seit 2006 Jugendtheaterproduktionen und Sprachcamps des Consol Theaters in Gelsenkirchen.

Wie engagieren wir uns dort?

Die Zukunft der nächsten Generationen zu gestalten, ist ein wichtiger Aspekt der sozialen Verantwortung von ZINQ. Deshalb gibt es seit 2000 eine Bündelung externer sozialer Aktivitäten im Rahmen dieser Stiftung. Durch die Unterstützung auch von Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten haben sich so in den vorangegangenen Jahren bereits eine Vielzahl an wegweisenden Projekten verwirklichen lassen.

Auf der Website www.robert-voigt-stiftung.de lässt sich übrigens genau nachlesen, welche Aktivitäten durch die Stiftung unterstützt wurden. Reinschauen lohnt sich!

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.