Industrie-Club Ressourceneffizienz

Deutscher Mittelstand mit vorbildlicher Ressourceneffizienz

Der Industrie-Club Ressourceneffizienz wurde im Rahmen des Auftrags des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gegründet und wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative finanziert. Kooperationspartner des Clubs sind die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, die Effizienzagentur NRW, das Effizienznetz Rheinland-Pfalz, Hessen Trade & Invest, das RKW Nord, das Umweltbundesamt sowie Umwelttechnik BW.

Der Club, durch das VDI Zentrum Ressourceneffizienz gegründet, ist der Zusammenschluss ausgewählter Top-Unternehmen des Mittelstandes in Deutschland, die Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz vorbildlich umgesetzt haben.

26. April 2016, Gründungstreffen im Convention Center, Hannover Messe. Foto: © VDI

Die Unternehmen motivieren darüber hinaus weitere kleine und mittlere Unternehmen, künftig Maßnahmen zur Material- und Energieeffizienz umzusetzen. Jedes Mitglied ist damit auch ein wichtiger Multiplikator, der Deutschland in Sachen Ressourceneffizienz weiter voranbringt.

Wie engagieren wir uns dort?

Seit 26. April 2016 ist ZINQ Mitglied im Industrie-Club Ressourceneffizienz.

ZINQ investiert in die Entwicklung effizienter Oberflächentechnologien, die dem Feuerverzinken neue Anwendungsfelder erschließen. Unsere innovative Hochleistungsoberfläche microZINQ®, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis ausgezeichnet wurde, ist dafür ein positives Beispiel.

Die Planet ZINQ®-Initiative zielt auf die Steigerung der Ressourceneffizienz des Produktionsprozesses und unserer Produkte. Dies bedeutet zum einen die permanente Suche nach Energieeinsparpotentialen im Prozess und zum anderen die Entwicklung neuer, rohstoffeffizienter Zinkoberflächen, die bei weniger Zinkeinsatz eine höhere Leistungsfähigkeit bieten.

Zur Website des „Industrie-Club Ressourceneffizienz“

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.