Deutsch
Nederlands

Ich bin ZINQ, weil ...

... ich gerne das kompetente Bindeglied zwischen Kunde und Werk bin. Langjährige Erfahrung und ständige Fortbildung ermöglichen mir eine umfassende Beratung in allen Fragen rund um Korrosionsschutz.


Aller guten Dinge sind vier: ZINQ ist komplett zertifiziert

Mit der Zertifizierung des integrierten Managementsystems setzt ZINQ erneut Maßstäbe in der Oberflächentechnik: Neben der ISO 9001 und der ISO 14001 sind im ZINQ Managementsystem (ZMS) ebenfalls die ISO 50001 sowie die ISO/OHSAS 18001 enthalten und durch den DNV GL auditiert worden. [... mehr]



Dünn, dünner, microZINQ® – Warum jetzt auch Nutzfahrzeuge auf „Weniger ist mehr“ setzen

Mit microZINQ® veredelt - der VarioSAVE® Querträger.
Elemente des VarioSAVE® Querträger.
Elting ist ZINQ.

Je länger, desto besser – so lautet das Motto der Nutzfahrzeugbranche. In Bezug auf die Haltbarkeit versteht sich natürlich. Denn Haltbarkeit ist der Treiber für Investitionen im Markt. Kein Wunder, dass Hersteller auf technische Einbauten setzen, die den Restwert ihrer Fahrzeuge erhöhen. Besonders auf Fahrgestellen liegt hierbei der Fokus, heben doch besonders gut erhaltene Unterbauten das Preisniveau. So lange sie feuerverzinkt sind.[... mehr]



Fair beschäftigt mit ZINQ

ZINQ ist FairZink
Dr.-Ing. Wilfried Bärsch (Geschäftsführer der Initiative ZINKSTAHL®, rechts im Bild) überreicht Dr.-Ing. Thomas Pinger (verantwortlich für Nachhaltigkeit und Innovationsmanagement bei Voigt & Schweitzer, links im Bild) das FairZink-Zertifikat.

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn. Deswegen fordern immer mehr Kunden von ihren Lieferanten einen Nachweis, dass sie sich an die Vorgabe halten. Denn auch sie müssen in ihren Prozessketten die Einhaltung von Mindestlohnzahlung belegen. Doch noch ist unklar, wie dieser Nachweis zu führen ist. Eine einheitliche Vorgabe gibt es nicht. Also liegt es an den Unternehmen, ihren Kunden zu helfen. [... mehr]



ZINQ engagiert sich – immer schon und immer mehr

Links Susanne Parishanzadeh, Sekretariat Initiative Zink; rechts Dr. Sabina Grund, Projektleiterin der Initiative Zink.
Lars Baumgürtel
ZINQ engagiert sich – immer schon und immer mehr.
Innovative ZINQ®-Oberflächen schützen Stahl für Generationen.

Seit 2015 ist ZINQ® Voigt & Schweitzer Mitglied der Initiative Zink. Als Zusammenschluss eines Expertennetzes aus Herstellern von Zinklegierungen und Zinkverbindungen sowie Verarbeitern von Zink und Zinkrecyclern unter dem Dach der WirtschaftsVereinigung Metalle, ist die Initiative Zink seit mehr als 15 Jahren der Ansprechpartner für Behörden, Anwender und Presse in allen Fragen rund um Zink. [... mehr]



Verbindet Effizienz mit Effektivität: ZINQ zu Gast beim Effizienz Forum Wirtschaft

Bocholt                                                        
Lars Baumgürtel
©EPEA

Am 4. März 2015 laden die Effizienz-Agentur NRW, die EnergieAgentur.NRW und der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) zum 2. Effizienz Forum Wirtschaft an die Westfälische Hochschule nach Bocholt. Neben Energie- und Materialeffizienz sind unter anderem Bionik, Finanzierung und Förderung sowie Produktentwicklung und -design die Schwerpunktthemen. Während des Vortragsprogramms und der Ausstellung haben Interessierte hier die Möglichkeit, sich mit regionalen Akteuren aus Industrie, Dienstleistung, Wissenschaft und Politik auszutauschen.[... mehr]



Die Römer sind los – auch bei ZINQ

Frisch aufgetauch - der Römer und sein Wagen.
Keine Tulpen aus Amsterdam, sondern Rosen aus duroZINQ®.
Langsam taucht der Römer auf.
Reich an Schmuck - der Kopf des Römers.
Römerpferd.

Salve, Caesar! hieß es vor wenigen Wochen bei ZINQ in Bruchsal, als der Kunde mit 700 kg Schwarzmaterial an die Tür klopfte. Sein Auftrag: außergewöhnlich. Die Umsetzung: außerordentlich. Das Ende: äußerst zufriedenstellend. Doch der Reihe nach.[... mehr]



microZINQ® ist Vorreiter - Warum das Dünnschicht-Stückverzin- kungsverfahren einer von 1.000 Schritten in eine bessere Zukunft ist

Dr. Rebekka Loschen überreicht Dr. Thomas Pinger die Urkunde.
Microverzinkte Querlenker.
1.000 Schritte in die Zukunft - microZINQ® macht mit.

Seit einiger Zeit bringt die KlimaExpo.NRW die unterschiedlichsten Unternehmen, Ideen und Projekte zusammen, um den Klimaschutz voranzutreiben. Nun heißt es auch bei Voigt & Schweitzer: „Wir sind dabei!“ Denn am 09. Februar bekam der Feuerverzinkungsspezialist aus Gelsenkirchen die Auszeichnung „Vorreiter gefunden“ verliehen – für seine innovative und bisher einzigartige Markenoberfläche microZINQ®, die zusammen mit seinem Lizenzgeber ZINQ® Technologie entwickelt wurde. [... mehr]



Wellenbad und Outdoor-Rutsche – ZINQ im Wellness-Tempel

Ein extravaganter Kundenauftrag, 15 Tonnen Stahl und drei Monate Zeit. Damit sah sich Voigt & Schweitzer in Bruchsal vor kurzem konfrontiert. Der Auftrag: die Verzinkung und Pulverbeschichtung von 64 Balkonen. Aber nicht irgendwelche x-beliebigen Balkone. Denn diese Plätze an der Sonne sollten eine ganz besondere Form haben: die Form eines Schiffbugs.[... mehr]


Unsere Marken

duroZINQ® Feuerverzinken ist durch eine hohe Produktqualität in Optik und Funktion sowie eine außergewöhnliche Lebensdauer gekennzeichnet. duroZINQ® Oberflächen auf Stahl halten ein Leben lang und schützen Stahl dauerhaft und sicher vor Korrosion.
... Verzinken mit duroZINQ
microZINQ® hochaluminiumhaltige Zinkschmelzen sind in enger Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie entwickelt worden. Gesucht wurde ein Feuerverzinkungsverfahren mit niedrigen Schichtdicken, geringem Gewicht und hoher Kosteneffizienz. Dabei sollte das Verfahren leistungsfähiger als organische Beschichtungen wie KTL und Pulverlacke sein und eine umweltfreundliche und nicht-toxische Alternative zu chromathaltigen Zinklamellenbeschichtungen und galvanischen Oberflächen bieten.
... Verzinken mit microZINQ
Die ideale Kombination aus ZINQ und Farbe steht für individuelle Ästhetik bei nachhaltig wirksamem Schutz vor Korrosion. Die Applikation hochwertiger Pulverlacke direkt nach dem Feuerverzinken in integrierten Prozessen ist unsere Spezialität.
... Verzinken mit colorZINQ

Wenn es um den Korrosionsschutz von Stahl geht, ist Feuerverzinken die erste Wahl – sowohl im Hinblick auf die Lebensdauer (Beständigkeit gegen Korrosion und mechanische Belastungen) als auch auf die Umwelt. Der touch of ZINQ® bietet mit seinen Systemmarken individuelle Lösungen selbst für anspruchsvollste Anwendungen.


Unsere 35 Standorte in Ihrer Nähe

Filialname
Adresse

*Stadt

Breitengrad
Längengrad
Suche eingrenzen
Land:

Umkreis (km)


ZINQ News

Tragen Sie sich hier für unsere ZINQ News ein.

HTMLText

Herr Frau

Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.



Mach dein ZINQ - Azubi-Blog

Einblicke in die Berufswelt unserer Azubis


News verpasst?

Fair beschäftigt mit ZINQ

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland der gesetzliche Minde


Verbindet Effizienz mit Effektivität: ZINQ zu Gast beim Effizienz Forum Wirtschaft

Am 4. März 2015 laden die Effizienz-Agentur NRW, die EnergieAgent


 News   Dienstleistungen   Feuerverzinken   Korrosionsschutz   Marken   Oberflächentechnik   Schweitzer   Voigt   allem   ausbildung   auszubildenden   azubis   bereits   durozinq®   gewerblichen   insbesondere   manufaktur   microzinq®   mitarbeiter   schweitzer   sowie   stahl   standort   technologie   unternehmen   verzinken   voigt   voor   zinq   zinq®